Kunststofflieferant, Plastikfolie, Kunststoffstäbe, Kunststoffschlauch, Plexiglas, Shop
Spotlight Industrie
3D-Printing (3993-3D)
3d Drucken
3D-Drucken, auch bekannt als additive Fertigung (AM), bezieht sich auf verschiedene Prozesse, die zum Synthetisieren eines dreidimensionalen Objekts verwendet werden. Beim 3D-Druck werden aufeinanderfolgende Materialschichten unter Computersteuerung gebildet, um ein Objekt zu erzeugen. Diese Objekte können fast jede Form oder Geometrie haben und sind ...
  • View In English
  • Der Marktführer in Kunststoffplatten, Stangen, Rohren, Profilen und Komponenten
  • Referenzen
Now Open in Tampa, Florida

Strahlungs Sheilding (3842-RS)

Mehr-Kanal SICs
Strahlungs Sheilding (3842-RS)
Strahlenschutz kann in die berufliche Strahlenschutz, medizinische Strahlenschutz aufgeteilt werden, die den Schutz der Patienten und der öffentlichen Strahlenschutz. Verschiedene Arten von mit Abschirmungsmaterial in unterschiedlicher Weise Strahlung in Wechselwirkung treten ionisieren. Die Wirksamkeit der Abschirmung hängt von der Bremsvermögen von Strahlungspartikeln, die mit dem verwendeten Typ und die Energie der Strahlung und dem Abschirmungsmaterial variiert. Teilchenstrahlung besteht aus einem Strom von geladenen oder neutralen Teilchen, sowohl geladene Ionen und subatomaren Elementarteilchen. Dazu gehören Sonnenwind, kosmische Strahlung und Neutronenfluss in Kernreaktoren. Alpha-Teilchen sind die am wenigsten eindringt. Beta-Teilchen sind eindringlicher. Jedoch in Fällen, in denen hohe Energie Betateilchen Abschirmung emittiert werden, müssen mit niedrigem Atomgewicht Materialien wie Acrylfolie erreicht werden. Im Fall von Beta + Strahlung, die Gammastrahlung aus der Elektron-Positron-Vernichtung Reaktion stellt weitere Sorge. Neutronenstrahlung ist nicht so leicht wie geladene Teilchen Strahlung absorbiert, was diese Art eindringende hoch macht. Neutronenabschirmenden Materialien umfassen boriertes Polyethylen. Die kosmische Strahlung ist extrem hoch Energie und ist sehr durchdringend. NASA festgestellt, dass Materialien, die eine hohe Wasserstoffgehalt, wie zum Beispiel Polyethylen, können als Metalle Primär- und Sekundärstrahlung in einem größeren Ausmaß zu reduzieren. Röntgen- und Gammastrahlung werden am besten durch Atome mit schweren Kernen absorbiert; Je schwerer der Kern, desto besser ist die Absorption. Gammastrahlen werden besser durch Materialien mit hoher Ordnungszahl und hoher Dichte absorbiert wird, obwohl weder Wirkung wichtig ist, im Vergleich zur Gesamtmasse pro Fläche in dem Weg der Gammastrahlen. Die Wirksamkeit eines Abschirmungsmaterial im Allgemeinen steigt mit der Ordnungszahl, die so genannte Z, mit Ausnahme von Neutronenabschirmung, die leichter durch die Gleichen von Neutronenabsorber und Moderatoren wie Verbindungen von Bor, Cadmium und Carbon & Wasserstoff abgeschirmt ist.


Professionelle Plastics Standorte
Meistverkauft