View In English View In English
Kunststofflieferant, Plastikfolie, Kunststoffstäbe, Kunststoffschlauch, Plexiglas, Shop Kontaktieren Sie Uns Kontaktieren Sie Uns Standorte Standorte Über Uns Über Uns Sendung verfolgen Sendung verfolgen Registrieren Registrieren Anmeldung Einloggen Einkaufswagen Wagen
 
  • Der Marktführer in Kunststoffplatten, Stangen, Rohren, Profilen und Komponenten
  • Referenzen

Strahlungsausrüstung & Abschirmung (3842-RS)

Mehr-Kanal SICs
Strahlungsausrüstung & Abschirmung (3842-RS)
  

Overview of Radiation Equipment & Shielding (3842-RS)

— Der Strahlenschutz kann unterteilt werden in beruflichen Strahlenschutz , medizinischen Strahlenschutz , der den Patienten schützt, und öffentlichen Strahlenschutz . Verschiedene Arten ionisierender Strahlung interagieren auf unterschiedliche Weise mit dem Abschirmmaterial. Die Wirksamkeit der Abschirmung hängt von der Haltekraft der Strahlungsteilchen ab, die von der Art und Energie der Strahlung und dem verwendeten Abschirmmaterial abhängt. Teilchenstrahlung besteht aus einem Strom geladener oder neutraler Teilchen, sowohl geladenen Ionen als auch subatomaren Elementarteilchen. Dies schließt Sonnenwind, kosmische Strahlung und Neutronenfluss in Kernreaktoren ein. Alpha-Partikel dringen am wenigsten ein. Beta-Partikel sind durchdringender. In Fällen, in denen Beta-Partikel mit hoher Energie emittiert werden, muss die Abschirmung jedoch mit Materialien mit niedrigem Atomgewicht wie Acrylglas erfolgen. Im Fall von Beta + -Strahlung gibt die Gammastrahlung aus der Elektron-Positron-Annihilationsreaktion zusätzliche Anlass zur Sorge. Neutronenstrahlung wird nicht so leicht absorbiert wie Ladungsteilchenstrahlung, was diesen Typ stark durchdringt.

Zu den Neutronenschutzmaterialien gehört boriertes Polyethylen. Kosmische Strahlung ist extrem energiereich und sehr durchdringend. Die NASA stellte fest, dass Materialien mit hohem Wasserstoffgehalt wie Polyethylen die Primär- und Sekundärstrahlung stärker reduzieren können als Metalle. Röntgen- und Gammastrahlung werden am besten von Atomen mit schweren Kernen absorbiert; Je schwerer der Kern, desto besser die Absorption. Gammastrahlen werden von Materialien mit hohen Atomzahlen und hoher Dichte besser absorbiert, obwohl im Vergleich zur Gesamtmasse pro Fläche im Weg der Gammastrahlung keiner der beiden Effekte von Bedeutung ist. Die Wirksamkeit eines Abschirmmaterials steigt im Allgemeinen mit seiner Ordnungszahl, die als Z bezeichnet wird, mit Ausnahme der Neutronenabschirmung, die von Neutronenabsorbern und -moderatoren wie Bor-, Cadmium- und Kohlenstoff- und Wasserstoffverbindungen besser abgeschirmt wird.

Radiation Equipment & Shielding (3842-RS) ... our Products

Sort By:
Professionelle Plastics Standorte
Für dich empfohlen