Kunststofflieferant, Plastikfolie, Kunststoffstäbe, Kunststoffschlauch, Plexiglas, Shop
Spotlight Industrie
Film & Television Studios & Set Production (5043-ST)
Film- & Fernsehstudios & Bühnenproduktion
Film- und Fernsehstudios, Bühnen- und Bühnenproduktion (5043-ST) Professional Plastics bietet eine breite Palette von Materialien für den Bau von Film- und Fernsehgeräten sowie Bühnenbühnen wie Theater und Bühnen. Wir bieten Materialien für Beleuchtung, Hintergründe, Schilder und ...
  • View In English
  • Der Marktführer in Kunststoffplatten, Stangen, Rohren, Profilen und Komponenten
  • Referenzen

Suchergebnisse

PVDF is highly stable and pure making it very chamically resistnat. Used in piping, tubing, vessel fabrication, molded valve fittings, tower packing and more.
Suche:  
(Ist zurückgekommen: 21 Ergebnisse)
Artikel pro Seite:   Seiten:  1  2

  • PVDF / Kynar Rohr
      Chemfluor® PVDF Rohr
      Chemfluor® PVDF hergestellt aus Kynar® * 740, einem technischen Thermoplast, der die stabilen Eigenschaften eines Fluorpolymers bietet, sowie mechanische Festigkeit, Abriebfestigkeit und hohe Reinheit. Chemfluor® PVDF bietet auch eine hervorragende chemische Beständigkeit, UV-Beständigkeit und geringe Durchlässigkeit. Diese Formen werden in starrem Material bestücken, sind aber in anderen Harzen auf einem kundenspezifischen Basis. Chemfluor® PVDF kann in dem Halbleiter-, Zellstoff und Papier, und Pharmaindustrie, sowie für Nuklearabfälle und Chemie- und Nahrungsmittelverarbeitung verwendet werden. Chemfluor® PVDF entspricht ASTM-Norm D3222.
    • Kynar® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Arkema

    Mehr Info ...
  • PVDF - Formgepresste
      PVDF-Harz ist eines der stabilsten und reinem aller kommerziellen Harzen. Diese hoch chemisch beständige Fluorpolymer wird in Rohrleitungen, Schläuche, Behälter Herstellung verwendet, Form Armaturen, Füllkörper, Düsen und andere Gegenstände für korrosive Fluid Handling. Seine inhärente chemische Beständigkeit und hoher Reinheit zu machen PVDF ideal für den Einsatz in Verbindung mit hochreinem Wasser, Säuren, Chlor, halogenierte Lösungsmittel und petrochemischen Mischungen. Die natürliche Flammhemmung und Flexibilität dieses Harzes führt zu viele Verwendungen in der Ummantelung des Lichtwellenleiter-Kabel, Faseroptiklaufbahnen und Kupferkabel im Anschlussbereichen von Gebäuden verwendet.

    Mehr Info ...
  • PVDF Film - Kynar® & ®Solef
      PVDF-Film (Kynar ® Film & Solef® Film) ist sowohl stark als auch zäh, was sich in seinen Zugfestigkeitseigenschaften und Schlagfestigkeit widerspiegelt. Im Vergleich zu vielen Thermoplasten besitzt PVDF-Folie eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Kriechen und Ermüdung. In dünnen Bereichen wie Folien sind PVDF-Komponenten jedoch flexibel und transparent.
      Anwendungen für PVDF-Filme: • Filter • Membranen • Trennfilme • Piezoelektrische Filme • Chemikalienbeständige Tankauskleidungen • Brennstoffzellendichtungen • Medizinische Taschen
      Klebeverbindung von PVDF-Folie: - PVDF (Kynar ®) kann auf einer Vielzahl von Substraten einschließlich selbst und Metallen mit Bindungsstärken von 50 bis 800 psi gebunden werden. Diese Systeme sind für raue chemische Umgebungen ausgelegt. Für die Verwendung mit PVDF (Kynar ®) werden drei Klebstoffsysteme auf Epoxidbasis empfohlen: - Araldite ® - Hysol ® - BONDIT ® B45 TH

    Mehr Info ...
  • PVDF - Stranggepresste Stangen & Teller
      PVDF (aka Kynar®, Solef®, Symalit®) ist einer der stabilsten und reinsten kommerziellen Kunststoffe. Dieses hoch chemisch beständige Fluorpolymer wird in Rohrleitungen, Schläuchen, Gefäßfabrikationen, geformten Ventilen und Formstücken, Turmpackungen, Düsen und anderen Gegenständen für die Handhabung von korrosiven Fluiden verwendet. Seine inhärente chemische Beständigkeit und hohe Reinheit machen PVDF ideal für die Anwendung in Kontakt mit hochreinem Wasser, Säuren, Chlor, halogenierten Lösungsmitteln und petrochemischen Gemischen. Die natürliche Flammwidrigkeit und Flexibilität von PVDF führt zu vielen Anwendungen bei der Ummantelung von Glasfaserkabeln, Glasfaserkabeln und Kupferkabeln, die in den Plenumbereichen von Gebäuden verwendet werden. PVDF ist FDA-konform, absolut ungiftig und kann bei wiederholtem Kontakt mit Lebensmitteln verwendet werden. Seine Oberfläche ist wie Glas für die Vermehrung von Mikroorganismen ungünstig.
    • Solef® ist eine eingetragene Marke von Solvay SA
    • Kynar® ist eine eingetragene Marke der Arkema Group
    • Symalit® ist eine eingetragene Marke von Quadrant EPP.

    Mehr Info ...
  • PVDF Schweißdrähte
      PVDF Schweißdrähte sind von Professionelle Plastics in Spulen, Spulen und geraden Längen. PVDF wird unter verschiedenen Markennamen einschließlich Kynar und Solef PVDF verkauft. Diese Stäbe werden verwendet, um PVDF-Kunststofftanks und Bauteile zu verschweißen. Wir liefern PVDF Schweißdrähte, PVDF Platten, Rohre PVDF, PVDF Auskleidungsmaterialien, Thermoplastische & Welding Guns & Tipps.

      Das wichtigste Element für eine erfolgreiche thermoSchweißen ist Füllstange. Um eine einwandfreie Bindung zu gewährleisten, ist es wesentlich, daß Füllstäbe mit gleichem hochgradigen Harze verwendeten Materials verschweißt werden. Unsere PVDF Stäbe werden nur mit den hochwertigsten Harzen verfügbar extrudiert.
    • PVDF Weldin Rod Abmessungen von 0,090 "bis 0,500"
    • Standardgrößen: 0,090 ", 0,125", 0,1563 ", 0,1875", .250 ", 0,3125", .375 ", .500"
    • Vielzahl von Formen, einschließlich rund, dreieckig, MW, MWK, LEISTER, KST und OVAL
      Andere Schweißdraht Materialien gehören: ABS, PVC, LDPE, LLDPE, HDPE, HDPE 3407B, Polypro, Copoly, Styrol, PETG, PVC-C, Corzan, Corzan Weiß 4910, Urethan I & II, Polycarbonat, Kynar, G2, CP7D

    Mehr Info ...
  • PVDF - Conductive (Kynar CN-F und CN-P)
      Leitfähige Kynar® PVDF - Leitfähige PVDF ist in zwei Formulierungen hergestellt; Kynar CN-F (Carbon-Faser gefüllt) und Kynar KN-P (Carbon-Pulver gefüllt)
      PVDF Kynar® ausgezeichnete Korrosions- und Chemikalienbeständigkeit, und führt bei vielen Anwendungen bis zu 300 ° F (149 ° C). Es wird weitgehend in der chemischen Verarbeitungsanwendungen aufgrund seiner einzigartigen Kombination von Eigenschaften. PVDF besitzt sehr gute chemische Beständigkeit, ist robust und langlebig und leicht zu Fertigteilen hergestellt.

      Durch spezielle leitende Materialien an das Harz wird die Leitfähigkeit von PVDF erhöht wird, um die statische Elektrizität Bildung oder Leitung zu steuern. Diese Additive können in der Form von entweder Kohlenstoffasern (PVDF CN-F) oder Kohlenstoffpulvers (PVDF CN-P) ist. Einige Eigenschaften des ursprünglichen PVDF-Material werden durch den Zusatz von Füllstoffen modifiziert, aber die chemische Beständigkeit, Festigkeit und Herstellbarkeit bleibt im allgemeinen gleich.
    • Der spezifische Widerstand der Regel zwischen 10 3 und 10 6 Ohm pro Quadrat.
    • Sowohl PVDF CN-F und PVDF CN-P sind nur in schwarzer Farbe.

    Mehr Info ...
  • Symalit® PVDF 1000 - FM4910
      Symalit® PVDF (Kynar®) und PVDF Flex Materialien ermöglichen den Einsatz von FM4910 aufgeführten Materialien in den Bau von Halbleiteranlagen, wo Schutz gegen Sachschäden und Produktionsunterbrechung ist kritisch. FM4910 aufgeführten Materialien aus Symalit bieten signifikante Reduktion der Brandgefahr und so gut wie kostspielige Unterdrückungssysteme.
    • Hergestellt aus Spezial Kynar® 740 Harz.
    • Dieses Produkt war das erste thermoplastische, um die strengen ASTM E-84 Test für Nichtbrennbarkeit erfüllen.

    Mehr Info ...
  • Kynar / PVDF-Schläuche - Halbstarre
      Kynar / PVDF Tubing (Polyvinylidenfluorid) - PVDF Schlauch eignet sich für Anwendungen mit Flüssigkeiten, die einen hohen Reinheitsgrad, wie die Übertragung von hochreinem deionisiertem Wasser erforderlich. Dünnwandigere PVDF Schlauch durchscheinend macht es einfacher, flüssige Bewegung zu bestätigen. Dünnwandige PVDF Schlauch ist auch flexibler als FEP und PFA-Schlauch aber nicht über ein möglichst breites Arbeitstemperaturbereich.

    Mehr Info ...
  • LAM PVDF-K
      LAM PVDF-K | Kynar® 2850 und 740 Harz - Standard und Stoff-Backed Blatt und Rolls
      Lamcorr bietet extrudierten Kynar® 2850 (flex) und Homopolymer 740 PVDF-Harze als Standard Blattform und in der Stoffbasis Rollen und in Bögen. Wie ECTFE, PVDF bietet eine effektive Lösung für mittlere Betriebstemperaturen. Copolymer sieht häufigere Einsatz in Anwendungen, die Flexibilität und Tiefziehen erfordern. Homopolymer enthält weitere strukturelle Integrität und Durchbruchszeit. Beide PVDF-Typen, wenn auch vielseitig im Korrosionsschutz, sich nicht zu stark alkalischen Umgebungen verleihen.

      Bewährte Anwendungen:
    • Stark korrosive Säure-
    • Semicon Nassbank (FM 4910)
    • Tank & Reaktorbehälter
    • Papier- und Zellstoffproduktion
    • Mild alkalische Systeme

    Mehr Info ...
  • LAM PVDF-S
      LAM PVDF-S | ®Solef PVDF Normblatt auf Basis von Polyvinylidenfluorid-Harz
      LAM von Solvay ®Solef Polyvinylidenfluoridharz hergestellten PVDF-S Platten bieten Korrosions- und Chemikalienbeständigkeit für eine Vielzahl von Lager- und Prozessanwendungen sowohl bei Umgebungs- als auch erhöhten Temperaturen. Mit seiner FM 4910 Listing, sieht das Material weit verbreitet in Halbleiter-Nassbank Prozesssysteme mit konzentrierten Säuren und Reinstwasser. Andere bemerkenswerte proerties beinhalten inhärente UV-Stabilität, Zähigkeit und Abriebfestigkeit. LAM PVDF-S kann auf LAM CRP-1, einem PVC-basierte FM 4910 aufgeführt Blech geschweißt, mit Lamcorr proprietären JSR Schweißdraht.

      Bewährte Anwendungen:
    • Semicon Nassbank Tanks und Komponenten
    • DI-Wasser-Systeme
    • Feuersichere Komponenten
    • Chemische Verarbeitung, Lagerung

    Mehr Info ...
  • Kytec® PVDF
      Kytec® PVDF ist eine hochreine Fluorpolymer für raue chemische, thermische und UV-Umgebungen geeignet. Beständig gegen die meisten Säuren, Laugen und organische Lösungsmittel und eignet sich ideal für den Umgang mit nassem oder trockenem Chlor, Brom und andere Halogene geeignet. Kytec® PVDF wird in der Regel in der Halbleiter, Petrochemie- und Atomindustrie eingesetzt.

    Mehr Info ...
  • Kynar 740 PVDF Sheet & Stab
      Kynar® 740 ist ein technischer Thermoplast, der die stabilen Eigenschaften eines Fluorpolymers sowie mechanische Festigkeit, Abriebfestigkeit und hohe Reinheit bietet. Kynar® 740 PVDF-Platten und -Stäbe bieten auch eine hervorragende chemische Beständigkeit, UV-Beständigkeit und geringe Permeabilität. PVDF kann in der Halbleiter-, Zellstoff- und Papierindustrie sowie in der pharmazeutischen Industrie sowie in Atommüll sowie in der chemischen und Lebensmittelverarbeitung eingesetzt werden. Kynar® 740 Platten verfügen über eine doppelt maskierte Oberfläche, ein vollständig nachverfolgbares und überprüfbares Harz, chemische Beständigkeit und UV-Stabilität. Die Blattmaße betragen 4 x 8 Fuß mit Dicken von 1 / 8–1 Zoll. Die Übereinstimmung der Blattmerkmale mit Toleranzen gemäß ASTM D6713-01 und die Freigabe der Brennbarkeit durch FM 4910, UL2360 und ASTM E84
    • Kynar® ist eine eingetragene Marke von Elf Atochem

    Mehr Info ...
  • 1000HD Kynar® PVDF-Homopolymer
      Kynar® 1000HD PVDF-Homopolymer, formgepresste und extrudierte Formen
      Hergestellt aus Kynar-Polyvinylidenfluoridharz. Dieses Material bietet eine ausgezeichnete Korrosions- und Chemikalienbeständigkeit sowohl bei Umgebungs- als auch bei erhöhten Temperaturen. PVDF ist auch von Natur aus UV-stabil, mechanisch zäh, abriebfest und schwer entflammbar. Kynar 1000HD ist eine weißere PVDF-Qualität als Kynar 740.
      Kynar® ist ein Handelsname von Arkema.
      Zu den Anwendungen gehören: - Chemische Prozesse / Lagerung, Fluid Handling, Halbleiterausrüstung, Brandschutzkomponenten, DI-Wassersysteme.

    Mehr Info ...
  • Polystone® PVDF
      Polystone® PVDF - Dieses Produkt stellt eine extrem hohe Beständigkeit gegen Korrosion und Chemikalien. Es wird in der chemischen Handhabungssystemen verwendet und ist für Behälterauskleidungen ideal.

      Produktpalette: Blatt Stoffbasis Blatt

    Mehr Info ...
  • SIMONA® PVDF FM 4910
      SIMONA® PVDF FM 4910, SIMONA® PVDF-GK & SIMONA® PVDF-SK
      PVDF ist ein Flammschutzmittel, teilweise fluorierten Hochleistungswerkstoff mit großen Einsatztemperatur. SIMONA® PVDF ist FM 4910 genehmigte.

      Die Halbleiter- und Elektronikindustrie verlangt hoch entwickelte, kontrollierte Verarbeitungsumgebungen, um ein hohes Maß an Qualität in ihren wertvollen Güter zu gewährleisten. Fertigungsbereiche und Reinräume sind so konzipiert, praktisch frei von Verunreinigungen in jeder Phase der Produktion. Schließlich sind die getätigten Investitionen beträchtlich: Milliarden-Dollar-Wafer-Herstellungsanlagen, multi-Dollar teure Werkzeuge und unfertige Erzeugnisse und Fertigerzeugnisse. Feuer und andere Störungsbedingungen kosten Zeit, Ressourcen und Ruf.

      Spezifikationen und Normen
      Vor kurzem haben Brandschutzmethoden, Verarbeitungsbedingungen und die in der Bearbeitung von Pflanzen verwendeten Materialien von Organisationen, die Underwriter, die öffentliche Sicherheit Aufseher, technische Räte und Berater sowie Prüflaboratorien und Verbänden gehören die Lupe genommen worden. Die National Fire Protection Association Underwriters Laboratories Inc. und Semiconductor Equipment and Materials International sind zu den einflussGruppen zu Produkten Leistungsspezifikationen und Standards.

      Verminderung von Risiken und Verlust durch Feuer
      Eine Methode, um Risiken und Verluste aufgrund von Feuer zu reduzieren, ist der Flammhemmung von Materialien zur Herstellung Werkzeuge in Reinräumen und Verarbeitungsbereichen fab Pflanzen verwendet, zu erhöhen. Die Komplexität der Werkzeugkonstruktion erfordert eine Vielzahl von Blattoptionen, auf die Anwendung und Herstellungsbedingungen geeignet.

      SIMONA® Fire Safe Produkte
      Wie der Konsens ist am Horizont, ist SIMONA AMERICA stolz, spezialisierte Produkte für kritische Anwendungen in der Halbleiter- und Elektronikindustrie bieten. Unsere Materialien sind für die Einhaltung dieser neuen Normen geprüft und für ihre Leistung in den Produktionsumgebungen, in denen sie wohnen.
    • Erhältlich in Platten, Stäbe und Schweißdrähte

    Mehr Info ...
  • Kynar® Superflex® PVDF-Rohre
      Kynar ® Superflex ® PVDF-Schläuche.
      Kynar Superflex® 2500-20 PVDF, einem flexiblen hochreines Material für die Verwendung als flexible Schläuche und Armaturen für die Chemie-, Pharma-, Halbleiter-und Zellstoffindustrie zugeschnitten. Kynar Superflex® Harz ermöglicht eine leichtere Verarbeitung und eine größere Verarbeitungsfenster aufgrund seiner im Vergleich zu den meisten Fluorpolymere relativ niedrigen Schmelzpunkt. Kynar Superflex® Copolymer hat eine ausgezeichnete chemische Beständigkeit gegenüber Säuren, Basen und Ozon aufgrund seiner hohen Fluorgehalt. Kynar Superflex® PVDF ist auch mit Rauchunterdrücker, die diese Fluorpolymer für den Einsatz in der Draht- und Kabelmärkten als Mantelmaterial machen formuliert zur Verfügung.

      Mit einem Biegemodul von 35.000 psi, ist dieses Harz etwa zehnmal flexibler als Standard PVDF-Homopolymere. Weitere Merkmale der Kynar Superflex® PVDF sind die hohe Endprodukt Klarheit, FDA-Konformität gemäß CFR21 177,2600, ausgezeichnete Schlagzähigkeit, Pigment Akzeptanz, Beständigkeit gegen Dosen von Gammastrahlung und Shore-D-Härte von 55 bis 60.

    Mehr Info ...
  • Pro-F Line Erscheinungs Films FEP, ETFE, PVDF, THV
      Pro F-Line - Fluorpolymer-Folien und dünne Rohre
      Pro F-Line ist die Reihe von Filmen, dünne Rohre und Bänder aus hochwertigen thermoplastischen Fluorpolymere wie ETFE, FEP, PVDF und THV hergestellt. Diese Produkte werden mit einer bemerkenswerten Qualität der modernsten Maschinen hergestellt. Pro F-Line Folien kann bis zu 2000 mm Breite mit einem sehr anspruchsvollen Dickensteuerung im Bereich von 12 bis 300 um hergestellt werden. Alle diese Produkte zeichnen sich durch hervorragende chemische Stabilität, breite Palette von Service-Temperatur, UV-Beständigkeit, Wetterbeständigkeit, Flammbeständigkeit und kann recycelt werden.

      Pro-FEP Trennfolie
      Hochleistungs-Folien und Schläuche. Die spezielle Fluorpolymer bietet hervorragende Chemikalienbeständigkeit, eine Arbeitstemperaturbereich, 200 ° C und ausgezeichnete elektrische Eigenschaften, mechanische Festigkeit und Haltbarkeit übertrifft. Typische Anwendungsbereiche: Telekommunikation, Kabel und Draht, Halbleiter, Papierindustrie, Chemikalien, Textilien, Lebensmittelverarbeitung, Verpackung, Verbundwerkstoffen, Schutzschicht.

      Pro-THV Trennfolie
      Stellt eine Kombination von Leistungsvorteile, wie niedrige Verarbeitungstemperatur, die Fähigkeit, den Elastomeren und Kohlenwasserstoff basierenden Kunststoffen, Flexibilität und optische Klarheit zu verbinden. Typische Anwendungsbereiche: Automotive, Chemie, mehrschichtige Rohre und Schläuche, Halbleiter, Solarenergie, Lichtwellenleiter und architektonischen und Schutzschichten.

      Pro-ETFE Trennfolien
      Zusammen mit einer hervorragenden Beständigkeit gegenüber Chemikalien kontinuierlich bis zu etwa 175 ° C Einsatztemperatur verwendet werden. Typische Anwendungen: Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, der Chemieverarbeitung, Verbundwerkstoffe, Treibhausbeläge, architektonische Membranen.

      Pro-PVDF Trennfolien
      Ausgezeichnete mechanische Festigkeit und Abriebfestigkeit, Haltbarkeit und guter chemischer Beständigkeit zu ermöglichen für eine Vielzahl von Anwendungen mit Dauerbetriebstemperaturen bis zu 150 ° C. Typische Anwendungen: Chemische Verarbeitung, Rohren und Schläuchen, Halbleitern, Draht und Kabel, Automobilindustrie, Kern, Schutzbeschichtungen, Lebensmittel- und Pharmaverarbeitung.

      FEP und ETFE Trennfolien
      Konkurrenzlos Antihaft-Oberfläche, außergewöhnliche Anpassung auch an komplexe Oberflächen, große Auswahl an Gebrauchstemperatur, einfache und saubere Entfernen von Produkten und Formen. ETFE und FEP Trennfolien (oder Trennfolien) werden in der Regel für die Komprimierung und Resin Transfer Moulding Verbundwerkstoffen verwendet.
    • ETFE ist transluzent blau Farbe
    • FEP ist Lässiger Rot Farbe

    Mehr Info ...
  • F & E-Test-Pack - Machinable Plastics
      Auf der Suche nach Machinable Kunststoffe? Wir wissen, dass Kunststoffwerkstoffauswahl kann eine Herausforderung sein. Die Professional Plastics F & E-Testpaket umfasst eine Vielzahl von bearbeitbaren Kunststoffen für die Prüfung und Spezifikationszwecke. Siehe technische Daten Links, um weitere Details zu den einzelnen Materials.
    • Test Packs enthalten 1 Stück 1/4 "x 2" x 2 "auf verschiedene Materialien.

      Standard Machinable Plastics Pauschalangebot beinhaltet:
      1 Stück 1/4 "x 2" x 2 "(oder größer) aus den folgenden Materialien:
    • Acetal Copolymer, Nylon, Teflon, UHMW, PVC, Polypropylen, gegossenes Acrylglas, Polycarbonat und Grade.

      Premium Machinable Plastics Pauschalangebot beinhaltet:
      1 Stück 1/4 "x 2" x 2 "(oder größer) aus den folgenden Materialien:
    • Acetal Copolymer, Nylon, Teflon, UHMW, PVC, Polypropylen, gegossenes Acrylglas, Polycarbonat Grade, PLUS Ultem 1000, PEEK, PVDF, CE Phenol & G-10 / FR-4.

    Mehr Info ...
  • Remnant Packs - Kunststoffe
      Bei Professionelle Plastics, tun wir eine Menge Schneiden. Als Ergebnis erzeugen wir eine riesige Menge an Resten. Mehr als 90% dieser Reste sind schließlich zurückgeführt wird, während die restlichen 10% an die Öffentlichkeit verkauft werden. Diese off-Schnitte werden für die Materialprüfung und Qualifizierung von Ingenieuren und Designern verwendet.
    • Materialien gehören: Acetal, Nylon, Acryl, PVC, UHMW, Polycarbonat, ABS, und viele mehr.

    Mehr Info ...
  • KYNStick® Kynar® Film Band mit Klebstoff
      Kynar® KYNStick® Band mit dem Haftkleber
      KYNStick® Klebeband wird mit Kynar® Folie mit einer Acryl-Haftkleber zur Erleichterung der Anwendung, die Positionierung und Befestigung vorgenommen. KYNStick® Tape bietet ausgezeichnete chemische und Korrosionsbeständigkeit und eine hohe Zugfestigkeit. KYNStick® eine gute thermische Stabilität und kann in Anwendungen bis zu 300 ° F verwendet werden. Kynar® (PVDF) hat eine extrem hohe Reinheit, die es ein guter Kandidat für Lebensmittelanwendungen macht.

      Wenn angegeben, Kynar 740 FILM erfüllt die FDA-Vorschrift 21 CFR 177,510, USDA, USP XX Class VI, 3A Hygienestandards und erfüllt die ASTM D3222 Harz Spezifikationen. KYNStick® Band besitzt auch eine hohe Schlagzähigkeit und ist robust und langlebig.
    • Hinweis: Obwohl der Film ist FDA zugelassen, die Schutzfolie in NICHT

      PVDF (Kynar ®) ist stark und zäh wie durch seine Zugeigenschaften und Schlagfestigkeit wider. Im Vergleich zu vielen Thermoplasten, PVDF (Kynar ®) hat eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Kriechen und Ermüdung, aber in dünne Schnitte wie Folien, flexibel und transparent sind, PVDF (Kynar ®) -Komponenten. Kynar ® Film ist beständig gegen UV-und Witterungseinflüsse. In Kälte, Hitze, Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit Kynar® Film leiert nicht aus oder brüchig. Kynar® hat niedrige NBS Rauchentwicklung und überlegene LOI.

    Mehr Info ...


Artikel pro Seite:   Seiten:  1  2
Professionelle Plastics Standorte
Meistverkauft