View In English View In English
Kunststofflieferant, Plastikfolie, Kunststoffstäbe, Kunststoffschlauch, Plexiglas, Shop Kontaktieren Sie Uns Kontaktieren Sie Uns Standorte Standorte Über Uns Über Uns Sendung verfolgen Sendung verfolgen Registrieren Registrieren Anmeldung Einloggen Einkaufswagen Wagen (0)
 
  • Der Marktführer in Kunststoffplatten, Stangen, Rohren, Profilen und Komponenten
  • Referenzen

Edelstahl 17-4PH

Produktname:
Fragen und Kommentare:
Name Der Firma:
Name:
Erste
  Letzte
E-Mail:
Telefonnummer:
Stadt:
Land / Region:
 USA
 Kanada
 Andere
PLZ / Postleitzahl: (Für USA oder Kanada)
Fett gedruckte Artikel müssen ausgefüllt werden.

ÜBERSICHT über Edelstahl 17-4PH

Edelstahl 17-4PH 17-4 Ausscheidungshärten, auch als Typ 630 bekannt, ist ein ausscheidungshärtender Chrom-Kupfer-Edelstahl, der für Anwendungen verwendet wird, die eine hohe Festigkeit und eine mäßige Korrosionsbeständigkeit erfordern. Die hohe Festigkeit wird auf ungefähr 600 Grad Fahrenheit (316 Grad Celsius) gehalten.

Allgemeine Eigenschaften
Die Legierung 17-4 PH ist ein ausscheidungshärtender martensitischer rostfreier Stahl mit Cu- und Nb / Cb-Zusätzen. Die Sorte kombiniert hohe Festigkeit, Härte (bis zu 300 ° C) und Korrosionsbeständigkeit. Die mechanischen Eigenschaften können durch Wärmebehandlung optimiert werden. Es kann eine sehr hohe Streckgrenze von bis zu 1100-1300 MPa (160-190 ksi) erreicht werden. Die Sorte sollte nicht bei Temperaturen über 300 ° C oder bei sehr niedrigen Temperaturen verwendet werden. Es hat eine ausreichende Beständigkeit gegen atmosphärische Korrosion oder in verdünnten Säuren oder Salzen, wo seine Korrosionsbeständigkeit der Legierung 304 oder 430 entspricht.

Standards:
  • ASTM A693 Klasse 630 (AMS 5604B) UNS S17400
  • EURONORM 1.4542 X5CrNiCuNb 16-4
  • AFNOR Z5 CNU 17-4PH
  • DIN 1.4542
  • EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE aus Edelstahl 17-4PH

    Korrosionsbeständigkeit
    Die Legierung 17-4 PH hält Korrosionsangriffen besser stand als alle üblichen härtbaren Edelstähle und ist in den meisten Medien mit der Legierung 304 vergleichbar. Wenn das Risiko von Spannungsrisskorrosion besteht, müssen die höheren Alterungstemperaturen über 550 ° C (1022 ° F), vorzugsweise 590 ° C (1094 ° F) gewählt werden. 550 ° C (1022 ° F) ist die optimale Anlasstemperatur in Chloridmedien.
  • 590 ° C (1094 ° F) ist die optimale Anlasstemperatur in H2S-Medien.
  • Die Legierung ist einem Spalt- oder Lochfraß ausgesetzt, wenn sie längere Zeit stehendem Meerwasser ausgesetzt ist.
  • Es ist korrosionsbeständig in einigen chemischen, Erdöl-, Papier-, Milch- und Lebensmittelindustrien (entspricht 304L).
  • (Edelstahl 17-4PH) Edelstahl 17-4PH

    Links:
  • Rostfreie 17-4PH-Daten

    Anwendungen:
  • Biomedizinische Handwerkzeuge
  • Offshore (Folien, Hubschrauberdeckplattformen usw.)
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Luft- und Raumfahrt (Turbinenschaufeln usw.)
  • Mechanische Komponenten
  • Atommüllfässer
  • Sie finden nicht was SIE SUCHEN?
    Weitere Metalle / Legierungen
    4.0 5.0 1

    Professionelle Plastics Standorte
    Für dich empfohlen