Kunststofflieferant, Plastikfolie, Kunststoffstäbe, Kunststoffschlauch, Plexiglas, Shop
Spotlight Industrie
Bleichmittel, Chlor-Alkali & Ätznatron Produktion (2812-BC)
Bleiche, Chlor-Alkali & Natronlauge Produktion
Chemische Einrichtungen, die Natronlauge und Chlor gemeinsam herstellen, werden typischerweise als Chloralkali (C / A) -Anlagen bezeichnet. Die Chemikalien werden gleichzeitig als Folge der Elektrolyse von Salzsole produziert. Diese Anlagen nutzen typischerweise zwei elektrolytische Prozesse, um ...
  • View In English
  • Der Marktführer in Kunststoffplatten, Stangen, Rohren, Profilen und Komponenten
  • Referenzen

Edelstahl 17-4PH

ÜBERSICHT
17-4PH Edelstahl 17-4 Ausscheidungshärtung auch als Typ 630 bekannt ist eine Chrom-Kupfer-ausscheidungsgehärteten rostfreien Stahl für Anwendungen, die hohe Festigkeit und einen moderaten Grad an Korrosionsbeständigkeit. Hohe Festigkeit auf etwa 600 Grad Fahrenheit (316 Grad Celsius) gehalten wird.

Allgemeine Eigenschaften
Alloy 17-4 PH ist ein ausscheidungsgehärteten martensitischen rostfreien Stahls mit Cu und Nb / Cb Ergänzungen. Der Typ vereint hohe Festigkeit, Härte (bis zu 572 ° F / 300 ° C), und die Korrosionsbeständigkeit. Mechanische Eigenschaften können mit einer Wärmebehandlung optimiert werden. Sehr hohe Streckgrenze bis zu 1100-1300 MPa (160-190 ksi) erreicht werden kann. Der Grad sollte nicht auf Temperaturen über 572 ° F (300 ° C) oder bei sehr niedrigen Temperaturen eingesetzt werden. Es verfügt über eine ausreichende Witterungsbeständigkeit oder in verdünnten Säuren oder Salzen, wo die Korrosionsbeständigkeit entspricht Alloy 304 oder 430.

Standards:
  • ASTM A693 Güteklasse 630 (AMS 5604B) UNS S17400
  • EURONORM 1,4542 X5CrNiCuNb 16-4
  • AFNOR Z5 CNU 17-4PH
  • DIN 1.4542
  • LEISTUNGSMERKMALE
    Korrosionsbeständigkeit
    Alloy 17-4 PH Korrosionsangriffen widersteht besser als der Standard-härtbarem rostfreiem Stahl und ist vergleichbar mit der Legierung 304 in den meisten Medien. Wenn es potenziellen Risiken der Spannungsrisskorrosion, die höheren Alterungstemperaturen muss dann über 1022 ° F (550 & degC), vorzugsweise 1094 & degF (590 & degC) ausgewählt werden. 1022 & degF (550 & degC) ist die optimale Tempertemperatur in chloridhaltigen Medien.
  • 1094 & degF (590 & degC) ist die optimale Tempertemperatur in H2S Medien.
  • Die Legierung unterliegt Spalt oder Lochfraß, wenn zu stagnierenden Meerwasser für längere Zeit ausgesetzt sind.
  • Es ist korrosionsbeständig in manchen Chemie-, Erdöl-, Papier-, Molkerei- und Lebensmittelindustrie (entspricht 304L grade).
  • (Edelstahl 17-4PH) Edelstahl 17-4PH

    Links:
  • Edelstahl 17-4PH Daten

    Anwendungen:
  • Biomedizinische Handwerkzeuge
  • Offshore (Folien, Helikopterdeck Plattformen, etc.)
  • Lebensmittelindustrie
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Luft- und Raumfahrt (Turbinenschaufeln, etc.)
  • Mechanische Komponenten
  • Atommüll Fässer
  • Sie finden nicht was SIE SUCHEN?
    Weitere Metalle / Legierungen
    Referenzen
      Fett gedruckte Artikel müssen ausgefüllt werden.
    Name Der Firma:
    Name:
    Erste
      Letzte
    Stadt:
    Land / Region:
     USA
     Kanada
     Andere
    PLZ / Postleitzahl: (Erforderlich, wenn USA und Kanada)
    E-Mail:
    Telefonnummer:
    Produktname:
    Fragen und Kommentare:

    Professionelle Plastics Standorte
    Meistverkauft